MWC 2019

MWC 2019

Bronze für Vogler und Riep

myrollerski Racingteam überzeugt beim Masters World Cup

Der diesjährige Masters World Cup 2019 in Beitostolen brachte auch für uns höchst erfolgreiche Ergebnisse. Gestartet wurde hierbei für die jeweilige Nationalzugehörigkeit. Somit gelang es Barbara Vogler über die Mitteldistanz von 15 km Freistil Bronze für Österreich zu erlaufen. Oleksandr Riep erreichte mit der deutschen Staffel über 4x5km Freistil den dritten Platz und somit starkes Bronze.
Die Wettkämpfe waren von Traumverhältnissen geprägt. Hielt in Mitteleuropa bereits der Frühling Einzug, erwarteten uns im hohen Norden von Norwegen tiefster Winter, bitterkalte Temperaturen, “norwegischer Puderzuckerschnee”, Sonne und best präparierte Loipen.
Kurzum: Beste Voraussetzungen, um den Saisonhöhepunkt erfolgreich zu absolvieren.

Hier die Ergebnisse im Detail:

Barbara Vogler: 3. Platz 15 km Freistil, 4 Platz 10 km Freistil, 5. Platz Staffel Österreich

Oleksandr Riep: 4. Platz 30km Freistil, 7. Platz 10 lm Freistil, 3. Platz Staffel Deutschland, 5. Platz 45km Freistil

Michael Vogler: 7. Platz 30km Freistil, 9. Platz 10 km Freistil, 4. Platz Staffel Deutschland

Christian Mosler: 36. Platz 30km Freistil, 38. Platz 10 km Freistil

Hans Raschke: 54. Platz 15km Klassik, 39. Platz 10km Klassik, 27. Platz 30km Klassik

Eine lange Wintersaison neigt sich somit für uns dem Ende zu. Wir möchten uns ganz besonders für die wertvolle Zusammenarbeit mit Sport Preußler und Skiwachse Lehmann bedanken, die es mit Ihrer Unterstützung ermöglicht haben, Langlaufsport auf diesem Niveau zu betreiben. Danke Frank, danke Hans-Jürgen!
Wir freuen uns bereits auf die gemeinsame Planung der nächsten Saison mit Euch.

No Comments

Reply